Was Sie bei Diebstahl und Verlust beachten sollten...

MyInventar bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Eigentum kostenlos und sicher gegen Verlust zu schützen. Im Falle eines Verlusts können Sie jederzeit alle Details zu ihrem Eigentum herunterladen und zur Schadensregulierung auf Anfrage der Polizei und der Versicherung vorlegen. Das ist besonders praktisch, wenn Ihnen im Ausland etwas gestohlen werden sollte. Sie können dann der hiesigen Polizei alle nötigen Unterlagen sofort aushändigen.

 

1.       Erstellen Sie eine Liste Ihrer verlorenen oder gestohlenen Gegenstände

2.       Suchen Sie die dazugehörige Rechnungen (ggf. auch Fotos)

3.       Kontaktieren Sie unverzüglich Polizei und Versicherung sowie ggf. Bank und Mobilfunkanbieter

- Melden Sie den Diebstahl umgehend bei Ihrer nächsten Polizeidienstelle und erstatten Sie Anzeige

- Kontaktieren Sie Ihre Versicherung, um den durch Diebstahl entstandenen Schaden zu melden

- Bei Verlust Ihrer EC oder Kreditkarte den Vorfall sofort der Bank melden und Karte sperren lassen. Zur Sperrung werden persönliche Daten wie etwa Name, Geburtsdatum und Wohnort abgefragt. Im Zweifelsfall wird zur Sperrung auch die betreffende Kontonummer bzw. Kreditkartennummer benötigt

- Fall Sie Ihr Handy verloren haben oder es Ihnen gestohlen wurde, dann dieses sofort beim Anbieter sperren lassen. Damit verhindern Sie, dass auf Ihre Kosten von Unbekannten teure Telefonate geführt werden. Den Auftrag dazu erteilen Sie über die Hotline des Anbieters, bei dem Sie den Kartenvertrag abgeschlossen haben. Halten Sie neben Ihrer Mobiltelefonnummer und Handyseriennummer (IMEI Nummer) auch Ihr Passwort bereit. Sie können die Sperrung jedoch auch schriftlich, z. B. per Fax, veranlassen. Eine Übersicht der Sperrnummern für alle gängigen Provider finden Sie hier

4.      Melden Sie verlorene oder gestohlene Gegenstände auf Myinventar

 

Bei MyInventar haben Sie alle Daten Ihres Eigentums mit einem Klick vor sich. Sie können im Falle eines Verlusts das Eigentum auch als verloren oder gestohlen melden. Weltweit können Nutzer von MyInventar gefundene Sachen auf MyInventar nachschlagen oder gekaufte Sachen auf Legalität überprüfen. Somit verhindern Sie Hehlerei und erhöhen die Chance Ihr Eigentum wiederzubekommen.

Behalten Sie immer die Übersicht und registrieren Sie kostenlos und sicher Ihr Eigentum auf MyInventar. Falls Sie noch kein Mitglied bei MyInventar sind, dann können Sie sich hier kostenlos registrieren.  

 

(Stand: Juni 2009)

 

Zurück zur Startseite

Quizfrage: Jemand findet Ihre Kamera...

Wem gehört sie? Eben. Der Finder kann es unmöglich wissen, Ihr Name steht ja nicht drauf! Erst indem Sie Ihr Eigentum über die Seriennummer oder eine Beschreibung registrieren, schaffen Sie die Voraussetzung, dass Ihnen Ihre Kamera nach einem Diebstahl oder Verlust überhaupt zugeordnet und zurückgegeben werden kann.

 

Mein rosaroter Elefant – in Plüsch!

Auch was keine Seriennummer hat, kann auf MyInventar registriert werden. Über eine präzise Beschreibung und ein aussagekräftiges Foto. Das klappt übrigens auch mit Brotbackmaschinen, Betonmischern und Sonnenbrillen. Hinterlegen Sie die Rechnung, die Sie dann im Garantiefall schnell und bequem zur Hand haben!

 

Nö! Mitleid kriegen Sie nicht…

…wenn Sie mal wieder den Garantiezeitraum verschlafen haben. Lassen Sie sich von MyInventar helfen. Registrieren Sie Ihr Eigentum, laden Sie den Kaufbeleg hoch und stellen Sie den Garantie-Alarm scharf. MyInventar  erinnert Sie rechtzeitig und Sie haben ein Produktleben lang Ruhe.